Kleine kreative mini Pause von Twitter

Ich hab mich heute tatsächlich schweren Herzens auf Twitter deaktiviert. Jaja die erste Stunde danach war wirklich schlimm. Die Hand geht schon ganz automatisch zum Handy hin. Das klingt vielleicht dumm, aber es ist teilweise wie beim rauchen. Man ist total abhängig davon. Vor allem war ich schon ein wirklicher Süchtling. Deswegen hab ich mich jetzt so für 2 Wochen gelöscht, um mal bisschen von diesem Trip runterzukommen. Außerdem will ich endlich mal wieder ein Buch lesen, weil ich durch Twitter nie dazu kam. Naja. Ich frage mich ob überhaupt jemand diesen Post liest, jetzt wo ich es nicht twittere. Wie auch immer. Man schreibt sich bald wieder!

2 responses to “Kleine kreative mini Pause von Twitter”

  1. Volker says :

    Habe Deinen “Tweet” hier gelesen – supi. DU hast recht, mach Dich nicht abhängig von virtellen oder imaginären Klamotten; und versteck auch das Ladekabel Deines Handys mal, das bringt es! Gruß, Volker

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: